Kongsberg

Mikael Martin Hansen Haugen wurde am 6. Juli 1878 in diesem Haus geboren. Es war eine kinderreiche Familie, die in dem kleinen Haus am Numedalslågen in Krutthusmoen lebte, heute = Numedalsveien 26.

1890 verloren sie durch einen Arbeitsunfall in den Silberminen ihren Vater. Martin war damals 12 Jahre alt. Er musste die Schule verlassen und anfangen zu arbeiten. Auf Wunsch seiner Mutter begann er dann eine Lehre als Bäcker, die er im März 1897 abschloss.

1895 zog die Familie nach Kristiania (Oslo), doch Martin zog weiter. Sein Bruder Hans hatte das Haus in Kongsberg gekauft und lebte hier noch einige Jahre, bis es an den Großvater von Wenche Gulbrandsen verkauft wurde.

Schließlich wurde es von Onkel und Tante übernommen, und so erbte Wenche das Haus von ihnen.

Kongsberg nr. 26
140årsmarkering - Blått skilt avduke
Martin som ung mann
Kongsberg - Martin med familien sin
140års markering - Dag, Wenche, Lars

Adresse:

Nummedalsveien 26

3617 Kongsberg

Wegbeschreibung:

Kontakt Wenche Gulbrandsen auf, die Sie gerne nach Vereinbarung einlässt. Mobil: 412 20 723

© 2020 Foreningen Marcello Haugens Venner